Für eine bessere Zukunft

DEUTZ geht einen Schritt voraus: Mit Motoren, die heute schon der Abgasnorm der Zukunft entsprechen.
Stage V ready – für eine saubere Antriebskraft und einfache Implementierung.

Stage V ready
Ready?
We are!
Stage V ready

Ready? We are!

Die Einführung der Stufe V wird ab dem 01.01.2019 erwartet.

TageStundenMinutenSekunden

Eco Rechner

Vergleichen Sie die Emissionsstufen.

  Stage V Stage I Stage II Stage III A Stage III B Stage IV
NOx+HC 0,59 10,5 7,0 4,0 3,49 0,59
PM 0,015 0,70 0,30 0,30 0,025 0,025

News

DEUTZ

DEUTZ eröffnet erstes Power Center
in den USA

Die DEUTZ Corporation (Georgia, USA) hat ihr erstes Power Center in North Kansas City (USA) eröffnet.... mehr lesen

Stage V ready

Mit Blick auf den anstehenden Wechsel in die Stufe V kann DEUTZ seinen Kunden bereits jetzt im Bereich 2,9 bis 7,8 Liter Hubraum Motoren anbieten, die die zukünftigen Grenzwerte — unter Verwendung eines Dieselpartikelfilters — erfüllen.

Einfach
Flexibel
Sicher

Die Motoren TCD 4.1, 6.1 und 7.8 verfügen in der aktuellen EU-Stufe-IV-Version über einen Dieselpartikelfilter (DPF). Der TCD 2.9 und 3.6 erfüllen die Stufe IV mit einer sogenannten DOC-only-Lösung, also unter alleiniger Verwendung eines Dieseloxidationskatalysators (DOC). Ein DPF ist jedoch schon heute für beide Motoren optional erhältlich, um auch in besonders streng regulierten Märkten, wie zum Beispiel der Schweiz, eingesetzt werden zu können.

Nach dem derzeitigen Stand geht die Industrie von der Einführung eines Partikelzählwerts im Rahmen der Stufe V aus, der nur unter Einsatz eines Dieselpartikelfilters einzuhalten ist. Dieser ist bei allen „Stage V ready“-Motoren schon in Serie verfügbar, wodurch die Kunden eine abgesicherte Technologie erhalten.

Unser Ziel ist es, unsere Kunden bestmöglich bei der Produktplanung und der notwendigen Überführung ihrer Produkte in die Stufe V, mit abgesicherter Technologie und einer zeitlich flexiblen Implementierung, zu unterstützen.
Michael Wellenzohn
Michael Wellenzohn
(Vorstand Vertrieb & Marketing)

Unser Ziel ist es, unsere Kunden bestmöglich bei der Produktplanung und der notwendigen Überführung ihrer Produkte in die Stufe V, mit abgesicherter Technologie und einer zeitlich flexiblen Implementierung, zu unterstützen.

Das Commitment ‚Stage V ready‘ steht dabei gleichermaßen für Planungssicherheit und zukunftsfähige Technologie.

Stage VSie möchten informiert bleiben?
Speichern Sie die Seite als Lesezeichen auf Ihrem Smartphone oder Tablet auf dem Homescreen.
So gelangen Sie über das App-Icon immer direkt zu allen Informationen.

Overview

Die Stufe-V-Fähigkeit formuliert DEUTZ auch in Form eines „Stage V ready“-Siegels, mit dem die entsprechenden Motoren (TCD 2.9, 3.6, 4.1, 6.1 und 7.8) ausgewiesen werden und sorgt damit für eine klare Information im Markt.

TCD 2.9

Für mobile Arbeitsmaschinen
30 - 75 kW bei 2200 - 2600 min-1
EU Stufe IIIB und V / US EPA Tier 4

Wassergekühlter 4-Zylinder Reihenmotor mit gekühlter externer Abgasrückführung, mit und ohne Turboaufladung sowie optional mit und ohne Ladeluftkühlung.

Der Einsatz von DVERT® Oxidationskatalysator (DOC) für die EU Stufe IIIB und US EPA Tier 4 ermöglicht einen wartungsfreien Betrieb unter allen Einsatzmöglichkeiten und Umgebungsbedingungen. Ein DVERT® Partikelfilter (DPF) ist optional verfügbar. Die Motoren erfüllen unter Einsatz des Dieselpartikelfilters bereits heute die ab 2019 erwartete EU Stufe V Abgasnorm.

Eine Variante ohne EAT für EU Stufe III A, US EPA Tier 4i und für weniger  regulierte Märkte ist optional verfügbar.

Downloads

Datenblatt TCD 2.9 (Mobile Arbeitsmachinen)

Datenblatt TCD 2.9 (Landtechnik)

Broschüre Mobile Arbeitsmaschinen

Broschüre Landtechnik

TCD 2.9

 

TCD 3.6

Für mobile Arbeitsmaschinen
55,4 - 105 kW bei 2000 - 2600 min-1
EU Stufe IIIB, IV und V / US EPA Tier 4

Wassergekühlter 4-Zylinder Reihenmotor mit Turboaufladung und gekühlter externer Abgasrückführung sowie optional mit und ohne Ladeluftkühlung.

Der Einsatz von DVERT® Oxidationskatalysator (DOC) für die EU Stufe IIIB und US EPA Tier 4 ermöglicht einen wartungsfreien Betrieb unter allen Einsatzmöglichkeiten und Umgebungs-bedingungen. Ein DVERT® Partikelfilter (DPF) ist optional verfügbar. Die Motoren erfüllen unter Einsatz des Dieselpartikelfilters bereits heute die ab 2019 erwartete EU Stufe V Abgasnorm.

Eine Variante ohne AGN für weniger regulierte Märkte ist optional verfügbar bis zu EU Stufe IIIA.

Downloads

Datenblatt TCD 3.6 (Mobile Arbeitsmaschinen)

Datenblatt TCD 3.6 (Landtechnik)

Broschüre Mobile Arbeitsmaschinen

Broschüre Landtechnik

TCD 3.6

 

TCD 4.1

Für mobile Arbeitsmaschinen
80 - 180 kW bei 1800 - 2300 min-1
EU Stufe IV und V / US EPA Tier 4

Wassergekühlter 4-Zylinder Reihenmotor mit gekühlter externer Abgasrückführung, mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung.

Die Motoren erfüllen die Anforderungen der EU Stufe IV und US EPA Tier 4 mit DVERT®, der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) und Partikelfilter (DPF). Durch den Einsatz des Partikelfilters erfüllen sie bereits die EU Stufe V Abgaswerte, die ab 2019 zu erwarten sind.

Eine Variante ohne EAT ist für weniger regulierte Märkte verfügbar.

Downloads

Datenblatt TCD 4.1 (Mobile Arbeitsmaschinen)

Datenblatt TCD 4.1 (Landtechnik)

Broschüre Mobile Arbeitsmaschinen

Broschüre Landtechnik

TCD 4.1

 

TCD 6.1

Für mobile Arbeitsmaschinen 
80 - 180 kW bei 1800 - 2300 min-1
EU Stufe IV und V / US EPA Tier 4

Wassergekühlter 4-Zylinder Reihenmotor mit gekühlter externer Abgasrückführung, mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung.

Die Motoren erfüllen die Anforderungen der EU Stufe IV und US EPA Tier 4 mit DVERT®, der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) und Partikelfilter (DPF). Durch den Einsatz des Partikelfilters erfüllen sie bereits die EU Stufe V Abgaswerte, die ab 2019 zu erwarten sind.

Eine Variante ohne EAT ist für weniger regulierte Märkte verfügbar.

Downloads

Datenblatt TCD 6.1 (Mobile Arbeitsmaschinen)

Datenblatt TCD 6.1 (Landtechnik)

Broschüre Mobile Arbeitsmaschinen

Broschüre Landtechnik

TCD 6.1

 

TCD 7.8

Für mobile Arbeitsmaschinen 
160 - 260 kW bei 1800 - 2200 min-1
EU Stufe IV und V / US EPA Tier 4

Wassergekühlter 6-Zylinder Reihenmotor mit Turboaufladung, Ladeluftkühlung und gekühlter externer Abgasrückführung.

Die Motoren erfüllen die Anforderungen der EU Stufe IV und US EPA Tier 4 mit DVERT®, der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) und Partikelfilter (DPF). Durch den Einsatz des Partikelfilters erfüllen sie bereits die EU Stufe V Abgaswerte, die ab 2019 zu erwarten sind.

Eine Variante ohne AGN für weniger regulierte Märkte ist optional verfügbar.

Downloads

Datenblatt TCD 7.8 (Mobile Arbeitsmaschinen)

Datenblatt TCD 7.8 (Landtechnik)

Broschüre Mobile Arbeitsmaschinen

Broschüre Landtechnik

TCD 7.8

 

Unser komplettes Motorenportfolio finden Sie hier.

Facts & Figures

Die Effizienz und die Emissionswerte von Dieselmotoren werden sukzessive optimiert und haben bereits ein Niveau erreicht, welches vor Jahren noch unerreichbar schien.

Für mobile Arbeitsmaschinen gilt in Europa aktuell die EU Stufe IV. Seit der Einführung der EU Stufe I im Jahr 1999 konnten bis jetzt die Emissionen von Stickoxiden und Partikeln um über 95 Prozent reduziert werden.

Reduktion von NOx um 95,7%, Partikelemission um 96,5% im Zeitraum 1999 bis 2014

Reduktion von NOx um 95,7%, Partikelemission um 96,5% im Zeitraum 1999 bis 2014

DEUTZ Motoren mit Dieselpartikelfilter (DPF) verringern den Partikelausstoß sogar schon um 99 Prozent. Dies kommt besonders den Menschen und der Umwelt in Ballungsgebieten zugute, wo die Feinstaubbelastung, zu der Rußpartikel beitragen, besonders hoch ist. Hier stehen die Industrie und die Politik in der Verantwortung, durch saubere Technologien die Umweltbelastung auf ein Minimum zu begrenzen.

Auf dem Weg zur Null-Emission

Auf dem Weg zur Null-Emission

DEUTZ ist stolz, die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen und so aktiv die Umwelt zu schonen. Zum Vergleich: Das Abgas eines modernen DEUTZ Motors der höchsten Emissionsstufe enthält nicht mehr Stickoxide oder Partikelmasse als die Umgebungsluft in vielen Metropolen der Welt. Damit wird die Vision von emissionslosen Verbrennungsmotoren greifbar.

Erwartete Emissionsregulierungen weltweit im Jahr 2020.

Erwartete Emissionsregulierungen weltweit im Jahr 2020.

Facts to go

Ready? We are!

Alle Informationen auf
einen Blick

Laden Sie sich jetzt unsere
Broschüre zum Thema Stage V
ready herunter.

 

[Webansicht]

[Hier downloaden]

DEUTZWORLD

Unser Kundenmagazin

Spannende Informationen rund
um den DEUTZ Konzern.

 

[Webansicht]

[Hier downloaden]

 

© DEUTZ AG 2016